Ulukbek Maripow zum Premierminister der Kirgisischen Republik ernannt

 Präsident Kirgisistans, Sadyr Dschaparow, hat Ulukbek Maripow zum Vorsitzenden des Ministerkabinetts der Republik ernannt.

Ulukbek Maripow zum Premierminister der Kirgisischen Republik ernannt

Das berichtet TASS.

«Der Präsident der Kirgisischen Republik unterzeichnete ein Dekret, wonach Maripow zum Vorsitzenden des Ministerkabinetts der Kirgisischen Republik ernannt wurde. Er wurde von seinem früheren Posten entbunden» — so der Pressedienst des kirgisischen Staatsoberhauptes.

Bemerkungen: