Biden über das Treffen mit Putin: Ich bin zuversichtlich, dass wir dies tun können.

Die Situation an der russisch-ukrainischen Grenze hat keinen Einfluss auf die Absicht des US-Präsidenten, ein Treffen abzuhalten.

Biden über das Treffen mit Putin: Ich bin zuversichtlich, dass wir dies tun können.

Im Weißen Haus wurde der amerikanische Führer nach einem möglichen Treffen mit Putin im Juni gefragt:

«Ich bin zuversichtlich, dass wir dies tun können. Wir haben keine bestimmte Zeit oder keinen bestimmten Ort. Wir arbeiten daran».

Auf die Frage, ob die Lage an der russisch-ukrainischen Grenze seine Absicht, den Gipfel abzuhalten, beeinflusst, antwortete der Präsident:

«Hat keinen Einfluss auf meinen Wunsch, ein Einzelgespräch abzuhalten. Davor hatte er [Putin] mehr Truppen [an der russisch-ukrainischen Grenze], es gibt immer noch Truppen dort, aber es gibt deutlich weniger von ihnen als vor einem Monat.»

Am 13. April brachte Biden in einem Telefongespräch mit dem russischen Präsidenten die Idee vor, in den kommenden Monaten ein russisch-amerikanisches Gipfeltreffen in einem Drittland abzuhalten.

Bemerkungen: