Selenskij kam in der Region Lugansk an

Der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij kam in Begleitung der Botschafter der G7-Länder und der Europäischen Union zu einem Arbeitsbesuch in die Region Lugansk.

Selenskij kam in der Region Lugansk an

«Das Staatsoberhaupt wird an der Gedenkfeier für die im Zweiten Weltkrieg Getöteten teilnehmen. Zusammen mit Wladimir Selenskij kamen Botschafter der G7-Länder und der EU in die Region Lugansk», berichtet der Pressedienst des ukrainischen Führers.

Bemerkungen: