Schießerei in der Innenstadt von New York — eine Frau und ein Kind verletzt

Auf dem Times Square in New York feurte ein Mann auf eine Frau und ein Kind.

Schießerei in der Innenstadt von New York - eine Frau und ein Kind verletzt

Das berichtet RIA Nowosti.

Laut dem amerikanischen Fernsehsender NY1 gibt es drei Opfer — zwei Frauen und ein Kind. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Dem Verdächtigen, der das Feuer eröffnete, gelang die Flucht. Eine Untersuchung ist derzeit im Gange.

Höchstwahrscheinlich zielte der Angreifer nicht speziell auf diejenigen, die er verletzt hatte. Die Opfer des Verbrechens sind in keiner Weise miteinander verbunden und kamen von verschiedenen Orten.

In den Vereinigten Staaten sind Angriffe auf Menschen viel häufiger geworden. Der Chef des Weißen Hauses, Joe Biden, verglich in seiner Ansprache an den Kongress solche Fälle mit einer Epidemie. Experten zufolge könnte der Präsident der Vereinigten Staaten das Recht der Amerikaner auf freien Waffenbesitz abschaffen, was ihnen durch die Verfassung garantiert wird.

Bemerkungen: