Schottland plant neues Unabhängigkeitsreferendum

Schottland hat bekannt gegeben, wann ein Unabhängigkeitsreferendum abgehalten werden soll. Laut Schottlands Erster Ministerin Nicola Sturgeon ist das nur eine Frage der Zeit.

Schottland plant neues Unabhängigkeitsreferendum

«Die Erste Ministerin wiederholte ihre Absicht, dafür zu sorgen, dass die Menschen in Schottland über ihre Zukunft entscheiden können, wenn die Krise vorbei ist, und machte deutlich, dass ein Referendum [über die schottische Unabhängigkeit] eine Frage des ‘wann’ ist, nicht des ‘ob'», zitierte die BBC die SNP.

Johnsons Gespräch mit Sturgeon fand am Tag zuvor statt, nach der Nachricht über den überzeugenden Wahlsieg der SNP. Laut dem Pressedienst der britischen Regierung rief Johnson Sturgeon an, um ihr und ihrer Partei zu ihrem Erfolg» bei den schottischen Parlamentswahlen zu gratulieren.

Bemerkungen: