Russland hat Syrien humanitäre Hilfe geleistet

Am vergangenen Tag hat das Zentrum für die Versöhnung der Kriegsparteien und die Kontrolle über die Flüchtlingsbewegung zwei humanitäre Aktionen durchgeführt.

Russland hat Syrien humanitäre Hilfe geleistet

Russische Vertreter gaben 1100 Nahrungsmittelsets mit einem Gesamtgewicht von 7.048 Tonnen an Bewohner der Siedlungen Herbet-Navar-Rayyan, Rayyan und Froklos in der Provinz Homs aus. Die Bewohner des Dorfes Khatla in der Provinz Deir ez-Zor erhielten 375 Lebensmittelpakete mit einem Gesamtgewicht von 2.865 Tonnen.

Insgesamt wurden 2848 humanitäre Aktionen durchgeführt, das Gesamtgewicht der gelieferten humanitären Fracht beträgt mehr als 5 Tausend Tonnen.

loading...

Bemerkungen: