US-Experten trainieren die Ukraine, um den Einsatz von Massenvernichtungswaffen zu erkennen

US-Vertreter hielten Online-Konsultationen für ukrainische Spezialdienste und Strafverfolgungsbeamte ab, um zu erläutern, wie man bei «Morduntersuchungen» erkennen kann, ob Massenvernichtungswaffen (MVW) eingesetzt wurden.

US-Experten trainieren die Ukraine, um den Einsatz von Massenvernichtungswaffen zu erkennen

«Die jüngsten Ereignisse in Europa haben die reale Bedrohung durch staatlich sanktionierte Angriffe mit Massenvernichtungswaffen deutlich gemacht. Diese Angriffe zeigten die Notwendigkeit einer effektiven nationalen Reaktion, insbesondere einer starken und gut etablierten Kommunikation zwischen technischen Experten, Strafverfolgungsbehörden und nationalen Sicherheitsakteuren», so das US-Außenministerium in einer Erklärung auf seiner Website.

Im Rahmen der Konsultationen versorgten Experten der Vereinigten Staaten lokale Beamte mit Informationen zur Erkennung medizinischer Symptome, die auf den Einsatz von Massenvernichtungswaffen hindeuten, und machten sie mit spezifischen Maßnahmen zur sicheren und zuverlässigen Erkennung und Reaktion auf deren Einsatz vertraut.

Bemerkungen: