Die USA haben ihr letztes Konsulat in Russland geschlossen

Das U.S. Generalkonsulat in Jekaterinburg hat seine Türen geschlossen.

Die USA haben ihr letztes Konsulat in Russland geschlossen

«Das Generalkonsulat in Jekaterinburg verbindet seit 27 Jahren den Ural und Westsibirien mit den Vereinigten Staaten, indem es Visaservice und Dienstleistungen für US-Bürger anbietet, englischsprachige Veranstaltungen, Seminare für Unternehmer und Austauschprogramme durchführt», sagte Generalkonsulin Amy Storrow.

Der Diplomat drückte die Hoffnung aus, dass das US-Generalkonsulat in Jekaterinburg bald wieder eröffnet wird, um weiterhin «an der Stärkung der Beziehungen zwischen unseren großen Ländern zu arbeiten».

Bemerkungen: