Es wurde bekannt, was auf der nächsten TCG-Sitzung besprochen werden soll

Regelmäßige Treffen der Trilateralen Kontaktgruppe im Videokonferenzmodus werden am 8. und 9. Juni stattfinden, berichtete der TAG-Pressedienst.

Es wurde bekannt, was auf der nächsten TCG-Sitzung besprochen werden soll

Die Parteien wollen die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen, die Sicherheit in der Konfliktzone, die Einhaltung des Waffenstillstands sowie die weitere Entwicklung eines Plans für gemeinsame Schritte besprechen.

Eines der Themen des Treffens wird auch die Wiederaufnahme des Betriebs von Kontrollpunkten und die Eröffnung neuer Kontrollpunkte in den Städten Zolote und Shchastia sowie der Austausch von Gefangenen sein.

«Die Konsultationen auf der Ebene der politischen Berater des Normandie-Quartetts werden nun fortgesetzt, deren Ziel es ist, zur strikten Einhaltung des vollständigen und umfassenden Waffenstillstands durch die Parteien zurückzukehren», so der Pressedienst der TCG.

Bemerkungen: