Polen versucht, ein Treffen zwischen Duda und Biden vor dem Russland-US-Gipfel auszuhandeln

Warschau versucht, Washington zu einem Treffen zwischen dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda und seinem amerikanischen Amtskollegen Joe Biden vor den Gesprächen mit Russlands Wladimir Putin zu bewegen, berichtet die Zeitung Rzeczpospolita.

Polen versucht, ein Treffen zwischen Duda und Biden vor dem Russland-US-Gipfel auszuhandeln

Die unabhängigen Quellen der Zeitung sagten, dass Biden weder Kiew noch Warschau über seine Pläne zur Aufhebung der Sanktionen gegen die russische Gaspipeline Nord Stream 2 gewarnt habe. Polen hat auch «Abkühlung und Spannung» in seinen Beziehungen zu den Vereinigten Staaten festgestellt.
Laut den polnischen Behörden, die ein Treffen zwischen Biden und Putin befürchten, ist der beste Weg, die Befürchtungen Warschaus zu zerstreuen, ein separates Treffen zwischen Duda und Biden anlässlich des NATO-Gipfels in Brüssel am 14. Juni, also zwei Tage vor den Gesprächen zwischen dem Chef des Weißen Hauses und dem russischen Führer Wladimir Putin.

Bemerkungen: