Das Ergebnis des Treffens zwischen Präsident Biden und Putin könnte eine Wiederannäherung zwischen den USA und Russland sein — Gordon

Und die Ukraine wird geworfen werden, um zu essen oder ausgetauscht werden, sagte der Journalist.

Das Ergebnis des Treffens zwischen Präsident Biden und Putin könnte eine Wiederannäherung zwischen den USA und Russland sein - Gordon

In einem solchen Szenario ist ein Deal mit der Ukraine zu für Kiew ungünstigen Bedingungen wahrscheinlich. Um sich den Respekt des Westens und Russlands zu sichern, sollte der ukrainische Staat eine schlagkräftige Armee aufbauen.

In der Sendung des TV-Senders «Ukraine 24» deutete er an, dass das Treffen zwischen Biden und Putin zu einer Annäherung der Staaten USA und Russland führen wird. Die Ukraine wird in einem solchen Fall zu einem Verhandlungsobjekt. Kiew sollte die Interessen anderer Länder vergessen und eine starke Armee aufbauen.

«Was Bidens Gespräche mit Putin angeht, glaube ich, dass die USA sich Russland annähern werden — das ist meine unpopuläre Sichtweise. Wird sich angesichts einer großen Bedrohung in Form von China an Russland annähern. Ich glaube, dass die Ukraine den Russen zugeschlagen oder weggehandelt wird. Aber das hat nichts zu bedeuten. Es sagt nur eines aus — wir müssen unser eigenes Land aufbauen. Wir müssen die Interessen der anderen vergessen. Wir müssen über persönliche Interessen nachdenken. Deshalb müssen wir eine schlagkräftige Armee mit den besten Spezialisten aufbauen», glaubt Gordon.

Er fügte hinzu, dass die Ukraine das israelische Modell nutzen sollte, um ihren eigenen Staat aufzubauen. Wenn Kiew es schafft, eine sehr starke Armee aufzubauen, werden sowohl der Westen als auch Russland ein solches Land respektieren.

«Wir müssen Stärke aufbauen, Macht akkumulieren, nicht an Geld sparen, um die Armee zu verbessern, aufhören, das Volk zu bestehlen, wir müssen aufhören, uns ständig mit Korruption zu beschäftigen. Und dann wird jeder Putin, jeder Biden, Macron und Merkel mit Respekt miteinander reden, sie werden sagen: Leute, ihr seid des Respekts würdig.

Bemerkungen: