Lawrow: Russland hat keine Supermacht-Ambitionen

Russland hat keine Supermacht-Ambitionen und keine Lust, anderen Ländern seine Werte und Entwicklungsmodelle aufzuzwingen.

Lawrow: Russland hat keine Supermacht-Ambitionen

Das erklärte Außenminister Sergej Lawrow beim internationalen Forum der Primakow-Lesungen.

«Wir haben übrigens keine Supermacht-Ambitionen, egal wie jemand versucht, sich und alle anderen vom Gegenteil zu überzeugen. Wir haben auch keine messianische Inbrunst, mit der unsere westlichen Kollegen versuchen, ihre demokratische Werteagenda auf der ganzen Welt zu verbreiten», sagte er.

Lawrow betonte, Russland habe «seit langem verstanden», dass solche Aktionen «zu nichts Gutem führen».

Bemerkungen: