Es gab eine Schießerei auf einer U.S. Air Force Base in Texas

Eine Schießerei wurde auf der San Antonio Air Force Base in Texas gemeldet, wodurch die Militärbasis in den Abriegelungsmodus versetzt wurde, sagte die Basis auf Twitter.

Es gab eine Schießerei auf einer U.S. Air Force Base in Texas

«Active Shooter»-Alarm für das gesamte Personal der Joint Base San Antonio — Lackland. Das gesamte Personal muss sofort eine vollständige Abriegelung vornehmen und die Schutzräume besetzen. Der Alarm ist kein Trainingsalarm», heißt es in dem Bericht.

Das lokale BNO stellt klar, dass sich die Schießerei auf der Lackland Air Force Trainingsbasis ereignete, die Teil der Joint Base San Antonio ist. Die Polizei und andere Rettungsdienste trafen vor Ort ein.
Es wird darauf hingewiesen, dass es bei der Schießerei auf der Militärbasis keine Verletzten gab.

Bemerkungen: