Welche Sprache ist die Muttersprache der Ukrainer — die Ergebnisse der Studie

Das Center for Public Data hat eine Karte veröffentlicht, die die Daten zur Muttersprache der ukrainischen Einwohner ab dem Jahr 2001 zeigt.

Welche Sprache ist die Muttersprache der Ukrainer - die Ergebnisse der Studie

Die interaktive Karte zeigt den prozentualen Anteil der in der Region lebenden Menschen, die bei der Volkszählung 2001 Ukrainisch als ihre Muttersprache angegeben haben. Je dunkler die Farbe auf der Karte ist, desto höher ist der Anteil der Personen, für die «mova» die Muttersprache ist.

«Es ist wichtig anzumerken, dass nicht bekannt ist, wann es neuere und aktuellere Daten geben könnte. Selbst wenn die Volkszählung im Jahr 2022 durchgeführt wird, kann es noch viele Jahre dauern, bis die Daten veröffentlicht werden. Oder solche detaillierten Daten werden nie von Gosstat veröffentlicht», so das Zentrum.

Es ist bemerkenswert, dass für die Bewohner des Territoriums der Volksrepubliken Donezk und Luhansk sowie der Halbinsel Krim die ukrainische Sprache noch vor 20 Jahren keine Muttersprache war.

Bemerkungen: