Kuleba sagt Schwierigkeiten für ukrainisches Gastransportsystem voraus

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba sagte, dass dem ukrainischen Gastransportsystem (GTS) einige schwierige Jahre bevorstehen.

Kuleba sagt Schwierigkeiten für ukrainisches Gastransportsystem voraus

«Die nächsten Jahre werden für das Gastransportsystem der Ukraine ziemlich schwierig. Das aktuelle Transitabkommen mit Gazprom sieht die Reservierung der Kapazitäten des ukrainischen Gastransportnetzes bis Ende 2024 vor», sagte Kuleba in einem Interview mit Ceenergy News.

Kuleba warf Moskau zudem erneut «Aggression» und den Wunsch vor, «die Ukraine zu schwächen».

Seiner Meinung nach gibt es keine Erklärung dafür, warum überhaupt noch eine Nord Stream 2-Gaspipeline benötigt wurde.

loading...

Bemerkungen: