Die Preise in Warschau sind halb so hoch wie in Kiew, und das Durchschnittsgehalt ist dreimal so hoch

Das Journalistenportal «Obozrevatel» verglich Preise und Durchschnittslöhne in Polen und der Ukraine. In Kiew sind die Produkte um 60-100% teurer als in Warschau.

Die Preise in Warschau sind halb so hoch wie in Kiew, und das Durchschnittsgehalt ist dreimal so hoch

«Für Gewächshausgurken zahlen Käufer in Warschau umgerechnet 14,9 UAH und in Kiew — 23 UAH pro kg. Rüben auf dem polnischen Markt kosten 9 UAH, und wir — in 15 UAH pro kg, Gewächshaustomaten kosten 26,1 UAH bzw. 40 UAH pro kg. Äpfel in der Ukraine sind im Durchschnitt 60-100% teurer», so das Portal.

Zur gleichen Zeit, das durchschnittliche Gehalt in Polen im Jahr 2021 ist etwa 5,5 Tausend Zloty pro Monat ($ 1.445 Tausend), während Ukrainer erhalten durchschnittlich 13,5 Tausend UAH pro Monat ($ 500).
Wie bereits von News Front berichtet, könnte die nächste Preiserhöhung, die für den Herbst 2021 erwartet wird, die Ukrainer in den Hungerstreik treiben. Derzeit leben über 90 % der Familien in der Ukraine von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck.

Bemerkungen: