Konzert für Militärärzte auf dem Luftwaffenstützpunkt Hmeimim

Das Ensemble des Südlichen Militärbezirks gab am Tag des Sanitätspersonals ein Konzert für Militärärzte auf dem russischen Luftwaffenstützpunkt Hmeimim in Syrien.

Konzert für Militärärzte auf dem Luftwaffenstützpunkt Hmeimim

Das berichtet Ria Nowosti.

«Hier hört man selten Lieder, und jedes Lied scheint hell und schön zu sein», sagte Islam Jakhschibajew, Leiter der chirurgischen Abteilung der medizinischen Spezialeinheit.

Militärangehöriger Sakhar Gluschakow betonte, dass solche Leistungen den Militärdienst außerhalb der Heimat aufhellen.

«Solche Konzerte würde ich gerne öfter haben», sagte Militärangehöriger.

Im Logistikzentrum der russischen Marine in Tartus traten auch Musiker des südlichen Militärbezirks für das Militär auf.

Bemerkungen: