OSZE-Generalsekretär besucht Moskau

Bei dem Treffen will die russische Seite die Berichte der Sonderbeobachtermission in der Ukraine kommentieren.

OSZE-Generalsekretär besucht Moskau

Das teilte Außenministerium der Russischen Föderation mit.

Nach Angaben des OSZE-Pressedienstes vom Sonntag, 20. Juni, beabsichtigt OSZE-Generalsekretärin Helga Schmid bei einem Besuch in Moskau, der vom 21. bis 24. Juni stattfindet, mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow und anderen hochrangigen Beamten zusammenzutreffen.

«Sie werden ein breites Spektrum regionaler und thematischer Fragen im Zusammenhang mit Sicherheit und Stabilität in der OSZE erörtern», zitierte Strana.ua eine Erklärung des Pressezentrums.

Bemerkungen: