Panzer in Polen ausgebrannt

In der polnischen Stadt Stettin im Nordwesten des Landes brach bei einer Kollision zweier mit Panzern beladener Lastwagen ein Feuer aus.

Panzer in Polen ausgebrannt

Das berichtet Wszczecinie.

Zwei Abschleppwagen und Plattformen mit militärischer Ausrüstung kollidierten auf der Straße. Infolge des Unfalls brach ein Feuer aus, das auf die Tanks übergriff. Augenzeugen berichteten auch von Explosionen an der Brandstelle.

«Infolge dieses Vorfalls wurde der Verkehr auf der Autobahn in Richtung Grenze gesperrt. Nachdem das Feuer gelöscht war, entschieden sich die Fahrer von zwei Lastwagen, zur Diagnose ins Krankenhaus zu gehen», sagte der Feuerwehrmann.

Bemerkungen: