Die USA haben die Einrichtungen der pro-iranischen Streitkräfte an der Grenze zwischen dem Irak und Syrien angegriffen

Arbeitsstrukturen und Lagerhäuser an zwei Standorten in Syrien und an einem Standort im Irak sind unter Beschuss geraten.

Die USA haben die Einrichtungen der pro-iranischen Streitkräfte an der Grenze zwischen dem Irak und Syrien angegriffen

Laut Pentagon-Sprecher John Kirby hat die US-Luftwaffe Luftangriffe auf Ziele der vom Iran unterstützten Streitkräfte an der syrisch-iranischen Grenze gestartet. Präsident Joe Biden hat die entsprechende Entscheidung getroffen.

«Auf Anweisung von Präsident Biden hat das US-Militär heute Abend defensive Präzisionsluftangriffe auf Ziele gestartet, die von vom Iran unterstützten Milizen in der irakisch-syrischen Grenzregion verwendet werden,» wurde berichtet.

loading...

Bemerkungen: