Google droht eine Geldstrafe von etwa 166.275 US-Dollar

Wenn Google sich weigert, verbotene Informationen zu entfernen, droht dem Unternehmen eine Geldstrafe von bis zu 12 Millionen Rubel (ca. 166.275 US-Dollar).

Google droht eine Geldstrafe von etwa 166.275 US-Dollar

Das berichtet TASS unter Bezugnahme auf den 422. Weltgerichtsbezirk von Moskau.

«Das Gericht hat drei Protokolle gegen Google erhalten, die gemäß Artikel 13.41 Teil 2 des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten der Russischen Föderation (Versäumnis, Informationen oder eine Website zu löschen, wenn die Verpflichtung zur Löschung durch die Gesetzgebung der Russischen Föderation vorgesehen ist) erstellt wurden», wurde berichtet.

loading...

Bemerkungen: