UN-Generalsekretär fordert Haitianer auf, Gewalt zu vermeiden

UN-Generalsekretär Antonio Guterres fordert die haitianischen Bürger auf, sich nach der Ermordung von Präsident Jovenel Moise an die verfassungsmäßige Ordnung zu halten und Gewalt zu vermeiden.

UN-Generalsekretär fordert Haitianer auf, Gewalt zu vermeiden

Das berichtet TASS.

«Der Generalsekretär verurteilt aufs Schärfste die Ermordung des Präsidenten der Republik Haiti, Jovenel Moise. Die Täter dieses Verbrechens sollen vor Gericht gestellt werden. Der Generalsekretär spricht dem Volk und der Regierung Haitis sowie der Familie des Präsidenten sein tiefstes Beileid aus», sagte der offizielle Vertreter von Guterres Stephane Dujarric.

Bemerkungen: