Taliban* erobern die Macht in Afghanistan

Alle australischen Truppen haben Afghanistan verlassen.

Taliban* erobern die Macht in Afghanistan

Das teilte der Chef des Landesverteidigungsministeriums Peter Dutton am Sonntag mit, berichtet TASS unter Berufung auf Sky News.

«Diese [militärische] Kampagne ist zu diesem Zeitpunkt beendet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir nicht an anderen Kampagnen mit den Vereinigten Staaten teilnehmen werden, möglicherweise mit Beteiligung der SAS (Australian Airborne Special Forces) oder anderer Spezialeinheiten,» sagte Dutton.

Anzumerken ist, dass der Truppenabzug vor dem Hintergrund der Aktivierung der Taliban*-Bewegung in Afghanistan erfolgt.

Gleichzeitig führen die Taliban seit Mai eine groß angelegte Offensive durch und vertreiben Regierungstruppen. Gruppen von Militärangehörigen der Regierungstruppen Afghanistans ziehen unter dem Ansturm der Taliban* in das Hoheitsgebiet Tadschikistans ein.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: