Zelensky hat ein Treffen in Berlin mit einem möglichen neuen Bundeskanzler vereinbart

Der ukrainische Präsident Vladimir Zelensky ist bereits in Deutschland und bereitet sich auf ein Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel vor.

Zelensky hat ein Treffen in Berlin mit einem möglichen neuen Bundeskanzler vereinbart

Die Ankunft des Bürgen in Berlin wurde vom Pressedienst des Büros des Präsidenten der Ukraine berichtet. Zudem teilten Zelenskys Vertreter mit, dass er Gespräche mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier geplant habe.

Der ukrainische Präsident zeigte sich besonnen und will mit dem Chef der Christlich Demokratischen Union, dem nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet, sprechen. Er ist ein Anwärter auf den Posten des Bundeskanzlers, den er im Falle eines Wahlsieges am 26. September einnehmen wird.

Bemerkungen: