Awakow tritt zurück

Der Chef des Innenministeriums der Ukraine, Arsen Awakow, bestätigte, dass er seine Entlassung beantragt habe.

Awakow tritt zurück

Das geht aus einer Mitteilung auf der Website des Ministeriums hervor.

«In Übereinstimmung mit dem ersten Teil des Artikels 18 des Gesetzes der Ukraine «Über das Ministerkabinett der Ukraine» beantragte ich meine Entlassung vom Amt des Innenministers», sagte er.

Awakow dankte auch dem Team des ukrainischen Innenministeriums «für die jahrelange gemeinsame Arbeit». Der Grund für Awakows Rücktrittsentscheidung ist unbekannt.

Bemerkungen: