COVID-19: Deutschland plant keine Impfpflicht

Deutschland plant keine Impfpflicht. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel, berichtet RIA Nowosti.

COVID-19: Deutschland plant keine Impfpflicht

Laut Merkel ist das nicht notwendig, da die Bevölkerung des Landes bereits eine hohe Impfbereitschaft zeigt.

«Wir haben keine Absicht, diesen von Frankreich vorgeschlagenen Weg zu gehen, wir haben gesagt, dass es keine Impfpflicht geben wird … Ich denke, dass viele geimpft werden, da der Bericht eine sehr, sehr hohe Impfbereitschaft zeigte», sagt die Bundeskanzlerin.

Merkel fügte hinzu, dass die Behörden durch freiwillige Impfungen erwarten, das Vertrauen der Bevölkerung zu gewinnen.

Bemerkungen: