EU plant noch nicht, ihre Spezialisten aus Afghanistan abzuziehen

Die Europäische Union beabsichtigt nicht, ihre in Afghanistan tätigen Spezialisten trotz der Offensive der Taliban*-Kämpfer abzuziehen.

EU plant noch nicht, ihre Spezialisten aus Afghanistan abzuziehen

Das teilte der Vertreter des EU-Auswärtigen Dienstes Peter Stano bei einem Briefing mit.

«Wir beabsichtigen nicht, unsere in Afghanistan tätigen Fachkräfte im Rahmen von Entwicklungsprogrammen abzuziehen», zitiert ihn TASS. So beantwortete Stano die Frage nach der Sicherheit von EU-Bürgern in Afghanistan.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: