Dutzende Kampfflugzeuge der US-Luftwaffe außer Dienst gestellt

Mehr als 40 F-35 Lightning II-Jäger der fünften Generation der US-Streitkräfte wurden aufgrund von Triebwerkswartungsproblemen außer Dienst gestellt.

Dutzende Kampfflugzeuge der US-Luftwaffe außer Dienst gestellt

Rund 41 Flugzeuge wurden aufgrund des schnellen Verschleißes der Hitzeschutzbeschichtung auf den Rotorblättern des Kraftwerks F135 außer Dienst gestellt. Das gab die amtierende stellvertretende Sekretärin der Luftwaffe für Beschaffung, Technologie und Logistik Darlene Costello auf einer Sitzung des US-Kongresses bekannt.

Laut The Drive haben 41 Kampfflugzeuge der Luftstreitkraft der Streitkräfte der Vereinigten Staaten, 3 das Marinekorps und 1 der US-Marine sowie drei nach Übersee gelieferte F-35 Lightning II dieses Problem.

Bemerkungen: