Tichanowskaja kündigte ihren Besuch in den USA an

Die Führerin der belarussischen Opposition und Ex-Präsidentschaftskandidatin Swetlana Tichanowskaja reist am Sonntag in die USA ab.

Tichanowskaja kündigte ihren Besuch in den USA an

«Swetlana Tiсhanowskaja wird ihren Arbeitsbesuch in den Vereinigten Staaten am 18. Juli beginnen. Sie wird Washington, New York und Kalifornien besuchen», teilte der Pressedienst mit.

Tiсhanowskaja plant Gipfeltreffen mit Politikern, Experten und der belarussischen Diaspora. Ziel der Reise ist es, Wege zur Lösung der Krise in Belarus zu finden und den Belarussen zu helfen.

«Das Besuchsprogramm befindet sich noch in der Entwicklungsphase, das Team von Tikhanovskaya wird über konkrete Treffen informieren, sobald dies möglich ist», heißt es in der Mitteilung.

loading...

Bemerkungen: