Explosion in Donezk — Version des Terroranschlags bestätigt

Die am Ort einer Gaspipeline-Explosion in Donezk gefundene Ausrüstung weist auf einen vorsätzlichen Terroranschlag hin.

Explosion in Donezk - Version des Terroranschlags bestätigt

Das teilte die Bevollmächtigte der Volksrepublik Donezk (DVR) in der Kontaktgruppe, die Leiterin des Außenministeriums der DVR, Natalja Nikonorowa, mit.

«Dieses Thema wird bei der nächsten Sitzung der Kontaktgruppe angesprochen. Vertreter der Volksrepublik Donezk … werden alle Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass die internationale Gemeinschaft sich der Gesetzlosigkeit und Provokationen Kiews voll bewusst ist», sagte Nikonorowa.

Bemerkungen: