In Russland wurden 25 116 Coronavirus-Fälle registriert

In Russland wurden am vergangenen Tag 25.116 Fälle einer Coronavirus-Infektion registriert. Insgesamt wurden während der Pandemie 5.933.115 Patienten mit COVID-19 im Land identifiziert.

In Russland wurden 25 116 Coronavirus-Fälle registriert

Das belegen die Daten der Einsatzzentrale zur Überwachung der Situation mit dem Coronavirus.

Am vergangenen Tag haben sich 21.437 Menschen erholt. Insgesamt wurden im Land 5 322 345 Patienten von COVID-19 geheilt. 787 Patienten sind in den letzten 24 Stunden gestorben. Insgesamt wurden in Russland seit Beginn der Pandemie 147 655 Todesfälle registriert.

Bemerkungen: