Laut Eriwan beschießen aserbaidschanische Truppen armenische Stellungen an der Grenze

Aserbaidschanische Streitkräfte haben armenische Stellungen im Abschnitt Yeraskh in der armenischen Region Ararat beschossen. Dies berichtet der Pressedienst des armenischen Verteidigungsministeriums.

Laut Eriwan beschießen aserbaidschanische Truppen armenische Stellungen an der Grenze

«Am 19. Juli ab 18:40 Uhr haben die aserbaidschanischen Streitkräfte mehrere Stunden lang armenische Stellungen im Abschnitt Yeraskh an der armenisch-aserbaidschanischen Grenze mit Schusswaffen verschiedenen Kalibers beschossen. Bei dem Beschuss wurden auch regelmäßig Mörser eingesetzt», heißt es in dem Bericht.

Bemerkungen: