Weißes Haus nicht sicher, ob Tikhanovska mit Biden treffen wird

Die Details der Treffen der belarussischen Oppositionsführerin Swetlana Tihanowskaja mit Vertretern der US-Administration während ihrer Reise nach Washington werden noch ausgearbeitet, aber das Weiße Haus ist nicht davon überzeugt, dass sie sich mit US-Präsident Joe Biden treffen wird.

Weißes Haus nicht sicher, ob Tikhanovska mit Biden treffen wird

Die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, sagte am Montag bei einem regulären Pressebriefing.

«Wir sind noch dabei, die Details festzulegen. Sie wird sich mit dem Weißen Haus treffen, ich würde nicht sagen, dass es der Präsident sein wird, aber sie wird sich mit dem Weißen Haus treffen, während sie hier ist,» sagte Psaki.

Bidens Treffen mit Tihanowska stehe derzeit nicht auf dem Terminplan des US-Staatschefs, sagte sie.

«Sie wird sich mit hochrangigen Vertretern des Weißen Hauses treffen. Im Moment ist für sie kein Treffen mit dem Präsidenten geplant», sagte sie.

Zuvor teilte die Pressestelle des Außenministeriums mit, Tihanovska habe sich mit Staatssekretär Anthony Blinken und der Unterstaatssekretärin für politische Angelegenheiten Victoria Nuland getroffen.

Bemerkungen: