Zakharova kommentierte Bidens Träume, dass Facebook gegen Impfstoff-Fehlinformationen auf der Plattform vorgehen wird

US-Präsident Joe Biden setzt auf das US-Unternehmen Facebook, um gegen Fehlinformationen über Coronavirus-Impfstoffe auf dessen Plattform vorzugehen.

Zakharova kommentierte Bidens Träume, dass Facebook gegen Impfstoff-Fehlinformationen auf der Plattform vorgehen wird

Die Sprecherin des Außenministeriums, Maria Zakharova, zeigte sich skeptisch gegenüber der Aussage des amerikanischen Präsidenten.

«Von den beiden Fragen «Wer ist schuld?» und «Was ist zu tun?» ist die dritte — «WIE» — in diesem Fall angebracht.  Wie, wenn selbst innerhalb der USA die Ansichten über grundlegende Fragen diametral auseinandergehen?  Wie, wenn die USA die Unannehmbarkeit von Zensur als Staatsreligion bekennen?  Wie, wenn das Unternehmen in der Rechtsprechung von Dutzenden von Staaten tätig ist?  Und das sind nur die ersten drei Fragen von tausenden möglichen», schrieb die Politikerin in ihrem Telegram-Kanal.

Bemerkungen: