Fox News hat vorgeschlagen, dass Psaki aus dem Netz verbannt werden sollte

Der Kolumnist von Fox News America, Joe Concha, ist der Meinung, dass die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, vom Netz gesperrt werden sollte, um die Verbreitung von Falschinformationen zu verhindern.

Fox News hat vorgeschlagen, dass Psaki aus dem Netz verbannt werden sollte

Er richtete seine Aufmerksamkeit nach Psakis Aussage zu diesem Thema auf sie. Sie war die erste, die sich dafür aussprach, die Verbreitung von Fehlinformationen durch Sperrung von Personen im Internet zu verhindern.

«Dies ist dieselbe Jen Psaki, die die Desinformation veröffentlichte, dass Russland eine Belohnung für die Ermordung von US-Soldaten aussetzte. Nach den von Jen Psaki selbst vorgeschlagenen Regeln sollte auch sie aus den sozialen Medien verbannt werden, weil sie Desinformationen gepostet hat», sagte Concha.

Zuvor hatte Psaki während eines Briefings im Weißen Haus über die Reise von Svetlana Tikhanovska nach Washington gesprochen. Es ist nicht sicher, ob US-Präsident Joe Biden sie treffen wird.

Bemerkungen: