Produktion von Sputnik V in Südkorea aufgebaut

Der Hersteller sieht eine steigende Nachfrage nach den Impfstoffen und hat bereits zugesagt, die Produktion zu erhöhen.

Produktion von Sputnik V in Südkorea aufgebaut

Die südkoreanische Firma GL Rapha hat bereits im Mai die Produktion des russischen Impfstoffs Sputnik V aufgenommen. Sie hat mit dem russischen Direktinvestitionsfonds (RDIF) vereinbart, jährlich über 150 Millionen Dosen des heimischen Medikaments zu produzieren, wie der tg-Kanal Sputnik V berichtet.

«GL Rapha stellte später die steigende Nachfrage nach den Impfstoffen fest und erklärte sich bereit, das Produktionsvolumen zu erhöhen», hieß es.

loading...

Bemerkungen: