EU-Kommission hat von der Ukraine ein Konsultationsersuchen zu Nord Stream 2 erhalten

Die Europäische Kommission hat von der Ukraine ein Konsultationsersuchen zu Nord Stream 2 im Rahmen des Assoziierungsabkommens zwischen dem Land und der Europäischen Union erhalten und prüft dies.

EU-Kommission hat von der Ukraine ein Konsultationsersuchen zu Nord Stream 2 erhalten

Das teilte die Vertreterin des Pressedienstes der EU-Kommission Nabila Massrali bei einem Briefing mit.

Die Ukraine hat zuvor erklärt, dass sie gemäß Artikel 274 des Assoziierungsabkommens offiziell Konsultationen mit der Europäischen Kommission und Deutschland zum Nord Stream 2-Projekt einleiten wird, das angeblich die Sicherheit der Ukraine bedroht und gegen die Diversifizierungsgrundsätze der EU-Energieunion verstößt.

Bemerkungen: