Kabul: Taliban*-Aussagen sind «absolute Lügen»

In Kabul wurden die Aussagen der Taliban* über die Kontrolle von 90 Prozent der afghanischen Grenzen als Lüge bezeichnet.

Kabul: Taliban*-Aussagen sind "absolute Lügen"

Das afghanische Verteidigungsministerium bezeichnete die Äußerungen der Taliban* über die Kontrolle von 90 Prozent der Staatsgrenze als «absolute Lüge». Das teilte AFP mit Bezug auf das Verteidigungsministerium mit.

 

Die Aussagen der Taliban seien nach Angaben des Ministeriums «absolute Lügen» und «grundlose Propaganda». Sie fügten hinzu, dass die Sicherheitskräfte des Landes die Kontrolle über die Grenzen haben.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: