Lawrow wird im August Ungarn, Österreich und Italien besuchen

Der russische Außenminister Sergej Lawrow wird im August Ungarn, Österreich und Italien besuchen.

Lawrow wird im August Ungarn, Österreich und Italien besuchen

Das kündigte er an, als er vor den Abgeordneten der Fraktion «Einiges Russland» sprach.

«Ich habe viele Freunde in westlichen Ländern, auch unter meinen Kollegen. Ich werde in bestimmte Länder der Europäischen Union eingeladen. Nächsten Monat werde ich zum Beispiel Ungarn, Österreich, Italien besuchen», sagte der Minister.

In einer Rede am 23. Juli sagte Sergej Lawrow, dass westliche Länder versuchen, auf Kosten seiner nächsten Nachbarn, darunter Belarus, Ukraine und Moldawien, einen Gürtel der Instabilität um Russland zu schaffen.

Bemerkungen: