Russland wird die Taliban* noch nicht von verbotenen Organisationen ausschließen

Der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow sagte, Russland plane noch nicht, die Taliban* aus dem Register der verbotenen Organisationen auszuschließen.

Russland wird die Taliban* noch nicht von verbotenen Organisationen ausschließen

«Bisher gibt es diesbezüglich keine Neuerungen. Wenn es welche gibt, werden wir informieren», sagte Peskow.

Er stellte fest, dass die Taliban*-Bewegung eine greifbare und mächtige Kraft ist, die in Afghanistan operiert».

Zuvor wurde berichtet, dass Russland im Falle einer Destabilisierung an der afghanisch-tadschikischen Grenze reagieren will.

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: