USA: Russisches S-500 stellt eine besondere Bedrohung für NATO dar

Das weltweit fortschrittlichste russische Flugabwehr-Raketensystem S-500 stellt die NATO vor eine neue Herausforderung.

USA: Russisches S-500 stellt eine besondere Bedrohung für NATO dar

Das schreibt 19FortyFive-Kolumnist Caleb Larson.

Dieses System kann die gesamte Reichweite bestehender und zukünftiger Luftangriffswaffen in jeder Höhe und Geschwindigkeit treffen. Wie S-400 ist der neue Komplex in der Lage, sowohl Flugzeuge als auch ballistische Raketen zu zerstören.

Verschiedene Arten von Raketen sind mit dem S-500-Luftverteidigungssystem kompatibel, was eine genauere Reaktion auf eine Vielzahl von Bedrohungen ermöglicht. Zudem sei das System resistenter gegen elektronische Störungen als seine Vorgänger, heißt es in dem Artikel.

«Auf jeden Fall ist das S-500 eine viel stärkere Luftverteidigungswaffe als das S-400. Wenn es wahr ist, wird die Fähigkeit solcher Waffen, Hyperschallraketen zu treffen, eine neue, besondere Herausforderung für die NATO sein», schloss Larson.

Bemerkungen: