Zwei Raketen auf Botschaften in Bagdad abgefeuert

Die «Grüne Zone» in Bagdad ist unter Beschuss geraten. Dies ist ein Bereich der irakischen Hauptstadt, in dem sich ausländische diplomatische Vertretungen, darunter auch die US-Botschaft, befinden.

Zwei Raketen auf Botschaften in Bagdad abgefeuert

Dies berichtete Shafaq News unter Berufung auf lokale Sicherheitsquellen.

Ein C-RAM-Luftabwehrsystem auf dem Gelände der US-Mission schoss zwei Raketen ab, die in die Grüne Zone abgefeuert wurden. Sie konnten jedoch nicht im Vorfeld abgefangen werden und flogen als Schrapnell in das Al-Mansour-Viertel, wo sie mehrere Autos und ein Wohnhaus beschädigten.

Wie es hieß, gab es bei dem Vorfall keine Verletzten oder Todesopfer.

Bemerkungen: