Mehr als 41 Tausend neue Coronavirus-Fälle in Indien registriert

In Indien wurden am vergangenen Tag 41.649 Fälle einer Coronavirus-Infektion festgestellt.

Mehr als 41 Tausend neue Coronavirus-Fälle in Indien registriert

Die Gesamtzahl der registrierten COVID-19-Patienten im Land übersteigt 31,6 Millionen. Das berichtet NDTV-Sender unter Bezugnahme auf die Daten des indischen Gesundheitsministeriums.

Am vergangenen Tag sind im Land 593 Menschen an dem Coronavirus gestorben, in Indien sind mehr als 423 Tausend Patienten mit bestätigtem COVID-19 gestorben.

Bemerkungen: