Belarus lud Kasachstan zur Teilnahme an der Übung West-2021 ein

Der Leiter des belarussischen Verteidigungsministeriums, Viktor Khrenin, betonte während des Treffens die Einigkeit der Ansichten über die Herausforderungen und Bedrohungen in den Regionen Osteuropas und Zentralasiens im Bereich der kollektiven Sicherheit und lobte das Niveau der militärischen Zusammenarbeit zwischen den beiden Republiken.

Belarus lud Kasachstan zur Teilnahme an der Übung West-2021 ein

Nach TASS, Generalleutnant Viktor Khrenin traf mit dem Ersten Stellvertretenden Verteidigungsminister von Kasachstan — Generalstabschef Generalleutnant Murat Bektanov am Dienstag bei der Sitzung des Leiters des Ministeriums, der Pressedienst des Verteidigungsministeriums der Republik verbreitete Informationen, dass Belarus eingeladen kasachischen Militärs in einer gemeinsamen Übung mit Russland «West-2021», die im September stattfinden wird, zu beteiligen.

«Während des Treffens stellte Generalleutnant Viktor Khrenin die Einigkeit der Ansichten über die Herausforderungen und Bedrohungen in den osteuropäischen und zentralasiatischen Regionen der kollektiven Sicherheit fest, lobte das Niveau der militärischen Zusammenarbeit zwischen Kasachstan und Weißrussland und lud das kasachische Kontingent zur Teilnahme an den Übungen «West-2021» ein, so das weißrussische Verteidigungsministerium.

Nach Angaben des kasachischen Verteidigungsministeriums wurden bei dem Treffen mit dem Generalstabschef und Ersten Stellvertretenden Verteidigungsminister von Belarus, Viktor Gulevich, Möglichkeiten zur Intensivierung der militärischen Zusammenarbeit in Bereichen von gemeinsamem Interesse erörtert.

«Besondere Aufmerksamkeit wurde den Fragen der Erhöhung der Anzahl und der Qualität der gemeinsamen militärischen Ausbildungsaktivitäten, der Erweiterung der Ausbildung der kasachischen Spezialisten in den militärischen Bildungseinrichtungen der Republik Belarus, der Notwendigkeit des Erfahrungsaustausches bei der patriotischen Erziehung der Jugend gewidmet», teilte das Verteidigungsministerium von Belarus mit.

Die gemeinsame strategische Übung «West-2021» findet vom 10. bis 16. September auf den Übungsplätzen von Belarus und Russland statt.

Bemerkungen: