Taliban* eröffnen das Feuer auf Demonstranten: Tote

Die Nachrichtenagentur RIA Novosti berichtete, dass Taliban*-Kämpfer in der Provinz Nangarhar das Feuer auf Demonstranten bei einer Kundgebung zur Unterstützung der afghanischen Nationalflagge eröffnet hätten.

Taliban* eröffnen das Feuer auf Demonstranten: Tote

Wie die Agentur aus Kreisen der Anwohner erfuhr, gab es bei dem Angriff der Taliban Tote und Verletzte. Zuvor hatte ein Taliban-Sprecher* erklärt, die Zivilbevölkerung in der Republik solle Waffen und Munition an Mitglieder der Gruppe übergeben.

Der afghanische Vizepräsident Amrullah Saleh hat sich zum rechtmäßigen Staatsoberhaupt erklärt und die Afghanen aufgerufen, sich dem Widerstand gegen die Taliban-Kämpfer anzuschließen, die nach dem Abzug des amerikanischen Militärkontingents die Macht in der Republik übernommen haben.

*Terroristische Organisation, in der Russischen Föderation verboten

Bemerkungen: