Erdogan sagt, die Türkei sei offen für eine Zusammenarbeit mit den Taliban*

Die türkischen Behörden sind offen für eine Zusammenarbeit mit den Taliban*.

Erdogan sagt, die Türkei sei offen für eine Zusammenarbeit mit den Taliban*

Die entsprechende Erklärung wurde von Präsident Recep Tayyip Erdogan abgegeben. Ihm zufolge begrüßt die Türkei «gemäßigte» Erklärungen der Bewegung.

Zuvor hatte der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu erklärt, die Türkei werde auch weiterhin die wirtschaftliche Entwicklung, Stabilität, Frieden und Ruhe in Afghanistan unterstützen. Er sagte auch, dass die Behörden ein Treffen mit Vertretern der Militanten vorbereiteten.

* — in Russland verbotene Organisation.

Bemerkungen: