Ukraine will Raketen für «Krieg auf fremdem Territorium» bauen

Die Ukraine sollte eine große Anzahl von Raketen für den «Krieg auf fremdem Territorium» bauen, meint der ehemalige Rada-Abgeordnete Ivan Zayets.

Ukraine will Raketen für "Krieg auf fremdem Territorium" bauen

«Wir haben das ganze Potenzial für uns, um eine Menge von Raketen heute zu bauen, ein Verteidigungssystem zu machen,» sagte der MP.

Ihm zufolge braucht die Ukraine auch Raketen, die es den Streitkräften des Landes ermöglichen würden, «auf fremdem Territorium zu kämpfen».

Zayets ist der Ansicht, dass es am besten ist, den Feind auf seinem Territorium zu bekämpfen.

«Wir brauchen solche Waffen, und zwar in der Raketentechnologie und in der Informationssphäre», fügte er hinzu.

Bemerkungen: