Die israelische Luftwaffe hat 24 Raketen auf zwei syrische Provinzen abgefeuert

Die syrische Luftverteidigung hat 22 von 24 Raketen der israelischen Luftwaffe zerstört.

Die israelische Luftwaffe hat 24 Raketen auf zwei syrische Provinzen abgefeuert

Das gab Stellvertretender Leiter des Russischen Zentrums für die Versöhnung der Kriegsparteien in Syrien, Konteradmiral Wadim Kulit bekannt, berichtet TASS.

Das Ziel waren die Provinzen Rif Damaskus und Homs. Syrien verwendet in Russland hergestellte Luftverteidigungssysteme — Buk-M2E und Pantsir-S.

Bemerkungen: