Flüchtlinge aus Afghanistan — Russischer Außenminister kündigte Moskaus Beteiligung an der Lösung des Flüchtlingsproblems an

Der russische Außenminister Sergej Lawrow sagte, dass sich die Russische Föderation beim Problem der Flüchtlinge aus Afghanistan am humanitären Völkerrecht orientiere.

Flüchtlinge aus Afghanistan - Russischer Außenminister kündigte Moskaus Beteiligung an der Lösung des Flüchtlingsproblems an

Das berichtet RIA Nowosti unter Berufung auf eine Erklärung des russischen Außenministers.

«Wir lassen uns ausschließlich von unseren internationalen Verpflichtungen leiten», antwortete der Diplomat auf eine Frage nach Russlands Bereitschaft, Migranten zu retten.

Bemerkungen: