In Russland wurden täglich mehr als 470 Tausend Coronavirus-Tests durchgeführt

In Russland wurden am vergangenen Tag 474 Tausend Tests zum Nachweis einer Coronavirus-Infektion durchgeführt.

In Russland wurden täglich mehr als 470 Tausend Coronavirus-Tests durchgeführt

Das gab Rospotrebnadsor, Föderaler Dienst für die Aufsicht im Bereich Verbraucherschutz und Schutz des menschlichen Wohlergehens bekannt.

«Am vergangenen Tag wurden 474 Tausend Coronavirus-Tests durchgeführt. Nach dem Stand vom 21. August befinden sich in Russland insgesamt 1.241.654 Menschen unter ärztlicher Aufsicht,» heißt es in der Mitteilung der Einsatzzentrale zur Bekämpfung des Coronavirus.

Es wird darauf hingewiesen, dass in Russland insgesamt über 174,6 Millionen Coronavirus-Tests durchgeführt wurden.

Bemerkungen: